Mobbing-Informationszentrum

 


Mobbing-Informationszentrum
  Startseite
    Gesellschaft
  Über...

 

www.neckermann-reisen.de

http://myblog.de/lobby

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gegen Mobbing

Dank an alle, die sich mit Ihrem Statement gegen Mobbing ausgesprochen haben!

Unternehmen, Personalvertretungen, Anti-Mobbing-Vereine, Gewerkschaften, Unis, BVV-Reinickendorf, Die Grauen, etc. haben sich bisher noch nicht an unsere Aktion "Stimmen und Gesichter gegen Mobbing" beteiligt...:??:

www.mobbing-web.de-Bürgerinitiative seit 1999

Lesen Sie hier die Kommentare: www.mobbing-web.de

Gerne veröffentlicht mobbing-web auch Ihr Statement gegen Mobbing



Überregionale "Non Profit" Bürgerinitiative seit 1999 in Berlin-Reinickendorf
31.8.07 20:48


Werbung


Mobbing im Web - Cyber-Mobbing

Cyber-Mobber verunglimpfen oftmals auch Freunde, Bekannte und Familienmitglieder eines Opfers. Sie wollen einfach nur zerstören, deren Beweggründe sind vielfältig, die Ermittlungen der Täter sind sicher schwierig, Anzeigen werden bei den Staatsanwaltschaften oft eingestellt, - es wird auf den privaten Klageweg verwiesen. Es gibt sogar angebliche soziale Webmaster die Cyber-Mobber sind und unbescholtene Bürger beleidigen, diffamieren und Lügen verbreiten.

Lesen Sie was Bürger zum Thema Mobbing sagen: http://www.buerger-marktplatz.de - eine Mitmach-Aktion gegen Mobbing...









Cyber-Mobbing
Hochgeladen von verbraucherinfoTV. - Neueste Nachrichten Videos.
27.2.10 00:00


26.5.06 17:44


Dreister Pädagoge

Ein 55-jähriger Musiklehrer aus Göttingen wurde von seinem Arbeitgeber von der Orientierungsstufe an die Hauptschule versetzt. Der Lehrer wollte aber lieber Gymnasiasten unterrichten und klagte gegen die Versetzung: Er könne so seine Unterrichtsmaterialien nicht bis zur Pensionierung weiterverwenden.

Seine Klage scheiterte jedoch vor dem Verwaltungsgericht Göttingen: Ein Lehrer dürfe nicht darauf vertrauen, dass er einmal erstellte Materialien bis zur Pensionierung weiterverwenden könne, befanden die Richter in ihrem Beschluss (Aktenzeichen: 3 B 264/04).

Mehr...

***

König der Querulanten

Ein pensionierter Studienrat aus Göttingen wähnt sich umgeben von Behördenterror und Korruption. Also überzieht er das Land mit Beschwerden, Briefen und Anzeigen.

Kurt Werner. Er ist der "König der Querulanten". Und der zwangspensionierte Lehrer versuchte mit mehr als 2.000 Beschwerden und Klagen seine Beförderung durchzusetzen.
spiegel.de

***

Zufall das beide Pädagogen aus Göttingen sind?

+++

Talente finden Lösungen, Genies entdecken Probleme.
23.2.06 21:03


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung